HomelistitemPriester werdenlistitemLinkslistitemImpressum

Karmeliterstraße 9
72108 Rottenburg am Neckar

Tel: 0 74 72-9 22-101
Fax: 0 74 72-9 22-102

info@priesterseminar-rottenburg.de

Liturgie

Das 2. Vatikanische Konzil bezeichnet die Liturgie als Höhepunkt, dem das Tun der Kirche zustrebt und zugleich als Quelle, aus der all ihre Kraft strömt. So prägt die Feier der Liturgie das Leben in unserem Haus.
Als Antiphonare gestalten die Alumnen die tägliche Eucharistiefeier mit und stehen der Tagzeitenliturgie vor.
Für die Gottesdienste und Gebetszeiten stehen im Priesterseminar die Seminarkapelle und ein Meditationsraum zur Verfügung. 

Gottesdienste im Priesterseminar

Wochenübersicht
Sonntag 8.00 Uhr Laudes
9.30 Uhr Eucharistiefeier
12.05 Uhr Sext
Montag *) 7.30 Uhr Eucharistiefeier
12.05 Uhr Sext
18.00 Uhr Vesper
Dienstag7.00 Uhr Kapitelsmesse im Dom (Laudes und Eucharistiefeier)
12.05 Uhr Sext
18.00 Uhr Eucharistische Anbetung
Mittwoch 7.30 Uhr Hausmesse
12.05 Uhr Sext
18.00 Uhr Vesper
Donnerstag 7.00 Uhr
7.30 Uhr
Stilles Gebet (im Meditationsraum)
Laudes
12.05 Uhr Sext
18.00 Uhr Eucharistiefeier
Freitag 7.30 Uhr Laudes
17.00 Uhr Eucharistiefeier im Rahmen des Spiritualnachmittags
Samstag 7.30 Uhr Eucharistiefeier
12.05 Uhr Sext
18.00 Uhr Feierliche 1. Sonntagsvesper

*) Der Montag ist in der Regel der Freie Tag

Die Alumnen des Priesterseminars feiern die Pontifikalgottesdienste - sichtbares Zeichen der Verbundenheit zu unserem Bischof Dr. Gebhard Fürst, sowie der ganzen Diözese - im Dom St. Martin mit, wie auch jeweils am Dienstag die Kapitelsmesse.