Bischof Dr. Gebhard Fürst gab im Bischofshaus die Vikarsstellen für die vier Neupriester bekannt (auf dem Bild von links nach rechts):

Harald Stehle ist als Vikar mit vollem Deputat am Katholischen Freien Gymnasium am Bischof-Sproll-Bildungszentrum in Biberach a.d. Riß und im priesterlichen Dienst in der Seelsorgeeinheit (SE 9a) Biberach.

Stefan Renner wird Vikar in der SE 10 Virngrund-Ost im Dekanat Ostalb.

Nico Schmid wird Vikar in der SE 4 Schwäbisch Hall im Dekanat Schwäbisch Hall.

Ivan Totic wird Vikar in der SE 3 Heidenheim, im Dekanat Heidenheim.

 

Bischof Dr. Gebhard Fürst weihte am Samstag, 9. Juli 2022 im Heilig-Kreuz-Münster in Rottweil vier Männer zu Priestern.

Nico Schmid aus Bargau, Harald Stehle aus Gammertingen, Ivan Totic aus Stuttgart und Stefan Renner aus Griesingen (v.l.)

Novene Priesterweihe 2022

Die Diakone bitten um Ihr betendes Mitgehen auf die Priesterweihe zu.

Herzliches Vergelt’s Gott!

 

 

 

Am Samstag, den 9. Juli 2022 weiht Bischof Dr. Gebhard Fürst im Heilig-Kreuz-Münster in Rottweil vier Diakone durch Handauflegung und Gebet zu Priestern.

PW_2022_Einladungskarte

 

Am Tag nach der Diakonenweihe gibt Bischof Dr. Gebhard Fürst im Bischofshaus den neugeweihten Diakone ihre Stellen bekannt:

Nico Schmid ist gesandt in die Seelsorgeeinheit Obermarchtal;

Ivan Totić in die Seelsorgeeinheit Allmendingen, Altheim und Schwörzkirch.

Bischof Dr. Gebhard Fürst spendete am Samstag, den 27. Februar 2021 in der Konkathedrale St. Eberhard in Stuttgart zwei Männern durch Handauflegung und Gebet das Weihesakrament: Nico Schmid aus Bargau und Ivan Totić aus Stuttgart.

Bischof Dr. Gebhard Fürst wird am Samstag, den 27. Februar 2021 in der Konkathedrale St. Eberhard Nico Schmid und Ivan Totic zu Diakonen weihen.

Aufgrund der aktuellen Pandemielage wird der Weihegottesdienst nur mit persönlich eingeladenen Gästen gefeiert werden können.

Herzliche Einladung die Weihe über den Livestream der Diözese Rottenburg-Stuttgart www.drs.de mitzufeiern und im Gebet zu begleiten. Die Weiheliturgie beginnt um 9.30 Uhr.

Einladung Diakonenweihe 2021 (PDF)

Die Priesterweihe 2020 findet trotz und inmitten der Corona-Pandemie statt. Bischof Dr. Gebhard Fürst wird acht Männer durch Handauflegung und Gebet zu Priestern weihen. Allerdings nicht in einem sondern in zwei Weihegottesdiensten im Dom St. Martin zu Rottenburg am Samstag, 11. Juli und Sonntag, 12. Juli um 9.30 Uhr mit jeweils 4 Weihekandidaten.

Aufgrund der aktuellen Situation werden die beiden Weihegottesdienste in einem überschaubaren Rahmen und mit festgelegter Personenzahl gefeiert. Sie sind herzlich eingeladen, über den Livestream der Diözese Rottenburg-Stuttgart www.drs.de an dieser Liturgie teilzunehmen und die Diakone im Gebet zu begleiten.

Am Samstag, den 16. Juli 2019 wird Weihbischof Matthäus Karrer im Dom zu Rottenburg sieben Männern das Sakrament der Diakonenweihe spenden.

Weihbischof Thomas Maria Renz wird am Samstag, den 7. März 2020 im Dom zu Rottenburg Stefan Renner zum Diakon weihen.

Die Weiheliturgie beginnt um 9.30 Uhr.